akademischer werdegang

dipl.-päd.
1991-1998 studium der diplom-pädagogik, fachrichtung sozialarbeit/sozialpädagogik an der carl von ossietzky universität oldenburg
betreuer der diplomarbeit: (1) klaus hühne und (2) wolfgang nitsch

dipl.-sozialwiss.
1992-1999 studium der diplom-sozialwissenschaften an der carl von ossietzky universität oldenburg
betreuerinnen der diplomarbeit: (1) ilse dröge-modelmog und (2) karin flaake

dr. phil.
1999-2001 promotion an der carl von ossietzky universität oldenburg
titel der dissertation: "neue männer" und gewalt. Gewaltfacetten in reflexiven männlichen selbstbeschreibungen.
betreuerin/betreuer: (1) astrid kaiser (Uni Oldenburg) und (2) ulf preuß-lausitz (tu Berlin)

dr. phil. habil.
2006-2007 habilitation an der carl von ossietzky universität Oldenburg (venia legendi: erziehungswissenschaft mit dem schwerpunkt sachunterricht)

pd
2007 Ernennung zum privatdozenten an der carl von ossietzky universität Oldenburg

prof.
2008 professor für grundschulpädagogik mit dem Schwerpunkt lernbereich Sachunterricht an der Humboldt-Universität Zu Berlin

Aufgaben und ämter


AKtuell


direktor der Professional School of Education (PSE) (seit 2016)

vorsitzender der gemeinsamen kommission ba bildung an grundschulen and MA Lehramt an Grundschulen (2015-2018)

Vorsitzender der Raumkommission des Instituts für erziehungswissenschaften (2013-2018)

mitglied der haushaltskommission des Instituts für erziehungswissenschaften (seit 2015)

Institutsrat der Humboldt Professional School of Education (PSE)(seit 2012)

Mitglied im Konzil der Humboldt-Universität zu Berlin (seit 2012)

Mitglied im Akademischen Senat der Humboldt-Universität zu Berlin (stellvertretend/mitglied seit 2012)

Mentor für Spitzensportler/-Innen im Institut für Erziehungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu BErlin (seit 2010)

Vertrauensdozent für ausländische Studierende (seit 2010)

Erasmus-beauftragter der Abteilung grundschulpädagogik swa instituts für Erziehungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu BErlin (seit 2008)



außeruniversitär:

Herausgeber der online-fachzeitschrift www.widerstreit-sachunterricht.de

Vertrauensdozent der Hans Böckler sTIFTUNG

wissenschaftlicher beirat von "lernen aus der Geschichte"

wissenschaftlicher Beirat von "room 28"

WIssenschaftlicher Beirat „Menschen achten - Rechte verstehen“, Stiftung niedersächsische Gedenkstätten (seit 2014)

Wissenschaftliche Begleitung für die Erstellung des Lehrplans Sachunterricht Berlin/Brandenburg (seit 2013-2015)

ALT

Stellvertretender direktor des Instituts für erziehungswissenschaften (2014-2016)

Institutsrat institut für erziehungswissenschaften (2014-2016)

Sprecher der "Task force primarstufenlehramt" der Humboldt-Universität zu BErlin (seit 2014-2015)

leiter der Abteilung Grundschulpädagogik an der Humboldt-Universität zu BErlin (seit 2009-2012, kommissarisch 2014-2015)

prodekan für lehre und studium der philosophischen Fakultät IV an der Humboldt-Universität zu BErlin (2010-2014)

Mitglied im Fakultätsrat der philosophischen Fakultät IV an der Humboldt-Universität zu BErlin (2010-2014)

vorstandsmitglied der Gesellschaft für Didaktik des sachunterrichts gdsu (2007-2012)

mitHerausgeber/wissenschaftlicher beirat der zeitschrift "grundschule" (2009-2013)


gast-/vertretungsprofessur

2005-2006 drei semester vertretung der professur "erziehungswissenschaft mit dem schwerpunkt grundschulpädagogik" im institut für pädagogik der elementar- und primarstufe im fachbereich erziehungswissenschaften der johann wolfgang goethe-universität frankfurt

april 2007-märz 2008 Gastprofessor grundschulpädagogik, lernbereich sachunterricht im fachbereich erziehungswissenschaft und Psychologie an der fu berlin

Rufe

2007 ruf auf die W2-Professur "bildung und erziehung" an die Hochschule Magdeburg-Stendal (abgelehnt)

2007 ruf auf die W2-Professur "Grundschulpädagogik mit dem Schwerpunkt lernbereich Sachunterricht" (angenommen zum 01.04.2008)

2015 Ruf auf die W3-Professur "Didaktik des Sachunterrichts" an der Bergischen Universität wuppertal (abgelehnt)

Anstellungen

1999-2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in forschungsprojekten an der carl von ossietzky-uni oldenburg

2001-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Lüneburg

Lehrbeauftragter

2004-2007 Lehraufträge im Sachunterricht an der Universität Bremen

1999-2008 lehraufträge in verschiedenen studiengängen an der Universität oldenburg

2007-2008 Lehraufträge an der Hochschule magdeburg-stendal